SOS Kinderdörfer weltweit

Leitbild der SOS-Kinderdörfer

Wir geben in Not geratenen Kindern eine Familie.
Wir helfen ihnen, ihre Zukunft selbst zu gestalten.
Wir tragen zur Entwicklung ihrer Gemeinden bei.

Wir geben in Not geratenen Kindern eine Familie

Wir setzen uns für Kinder ein, die verwaist oder verlassen sind oder deren Familien nicht in der Lage sind, für sie zu sorgen. Wir geben diesen Kindern die Möglichkeit, dauerhafte Beziehungen innerhalb einer Familie aufzubauen. Unser familienorientierter Ansatz im SOS-Kinderdorf beruht auf vier Prinzipien: Jedes Kind braucht eine Mutter und wächst am natürlichsten mit Geschwistern in einem eigenen Haus innerhalb der Dorfgemeinschaft auf. 

Wir helfen ihnen, ihre Zukunft selbst zu gestalten

Wir ermöglichen es Kindern, gemäß ihrer eigenen Kultur und Religion zu leben und sich aktiv am Leben ihrer Gemeinde zu beteiligen. Wir helfen Kindern, ihre individuellen Fähigkeiten, Interessen und Begabungen zu erkennen und zu entfalten. Wir stellen sicher, dass Kinder die Erziehung und Ausbildung erhalten, die sie brauchen, um erfolgreich ihren Beitrag zur Gesellschaft leisten zu können.

Wir tragen zur Entwicklung ihrer Gemeinden bei

Wir sind Teil der Nachbarschaft und fördern die soziale Entwicklung der verletzlichsten Mitglieder der Gesellschaft - der Kinder und Jugendlichen. Wir betreiben Einrichtungen und Programme zur Stärkung der Familien, um zu verhindern, dass Kinder verlassen werden. Wir arbeiten gemeinsam mit Mitgliedern der Gemeinden daran, Schulbildung und Gesundheitsversorgung sicherzustellen und in Krisensituationen zu helfen.