Johann-Peter-Hebel-Heim

Das Johann-Peter-Hebel-Heim ist eine vielfältige Kinder- und Jugendhilfeeinrichtung und betreut etwa 160 Kinder, Jugendliche und junge Menschen, die sich in schwierigen und belastenden Lebenssituationen befinden, mit dem Anspruch der individuellen Begleitung und Förderung. In diesem Rahmen betreuen wir seit 2010 auch unbegleitete minderjährige Flüchtlinge. Im Alltag unterstützen wir unsere Kinder und Jugendlichen in der Entwicklung und Stabilisierung ihrer Persönlichkeit. Wir entwickeln mit ihnen gemeinsam Lebens- und Zukunftsperspektiven, fördern ihre Stärken und Ressourcen und überwinden Störungen und Entwicklungsdefizite.