Baobab Children Foundation e.V.

Eine Schule für Jugendliche aus bedürftigen Familien, Waisenkinder, Kinderarbeiter und Jugendliche mit körperlichen Defiziten unter besonderer Berücksichtigung der Mädchenförderung. Die Schülerinnen und Schüler sollen vielseitig und kreativ im Sinne von Hilfe zur Selbsthilfe ausgebildet und alphabetisiert werden. Sie lernen zusätzlich zum Schreiben, Lesen und Rechnen auch Schreinern, Fahrradreparatur, Schneidern, Batiken, Holzschnitzen, Rattan Möbelbau, Kente- Weben, Malen, Korbflechten, Töpfern, Catering, Trommeln & Tanzen und Entrepreneurship. Jede/r Schüler/in wählt 2-3 Fächer, die gut kombiniert werden können.
Wir gehen davon aus, dass diese Jugendlichen sich im späteren Leben eigenverantwortlich, aber auch in Verantwortung für das Allgemeinwohl engagieren und ihr Wissen weitergeben werden. Sie werden ihre Kinder in die Schule schicken und für ihre Familie sorgen.